Lieferung mit DHL
Kauf auf Rechnung
365 Tage Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Lieferung mit DHL

Unsere Bestellungen werden durch DHL bei dir zu Hause abgeliefert.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

365 Tage Rückgaberecht

Bestellungen nach Österreich kannst du innerhalb von 365 Tagen retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

Office-Looks für den Sommer

Office-Looks für den Sommer
Trotz 30 Grad bequem und stylisch gekleidet am Arbeitsplatz erscheinen? Hier sind unsere Tipps.

Hörst auch du an heißen Sommertagen ganz unweigerlich eine innere Stimme, die dir zuflüstert: Klapp deinen Laptop zu, schlüpf in deinen Bikini und nichts wie los zum Strand ins kühle Nass? Doch das musst du dir ganz schnell wieder aus dem Kopf schlagen, denn die Pflicht ruft, der Terminkalender quillt über und es muss wie gewohnt gearbeitet werden. Sobald das Quecksilber in die Höhe schnellt, steigen auch die Temperaturen im Büro. Und dann würdest du dir natürlich am liebsten alle Kleider vom Leib reißen, doch gibt es im Büroalltag in puncto Kleiderordnung unerfreulicherweise eine ganze Menge No-Gos. Doch wie kannst du dafür sorgen, dass dir einerseits nicht zu heiß wird und du andererseits angemessen fürs Büro gekleidet erscheinst, und welche Schuhe sind sowohl büro- als auch sommertauglich? Hier erfährst du, wie das geht und was du wissen solltest.

Kleidung aus natürlichen Stoffen

Der Anzug gehört auch bei Frauen zu den am häufigsten getragenen Office-Outfits. Wusstest du jedoch, dass du selbst mit einem Anzug enorm variieren kannst? Das verstaubte Image des spießigen Büroanzugs ist schon längst nicht mehr aktuell. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einem äußerst beliebten Outfit entwickelt, mit dem sich so mancher Trendsetter auch außerhalb der Arbeitszeit präsentiert Wie das? Zum Beispiel in knalligen Farben wie Gelb, Pink und Grün, denn Grau und Schwarz haben wir alle schon genug gesehen. Und was den Schnitt des Anzugs betrifft, sind zurzeit insbesondere weite Hosen, doch auch Anzugshorts äußerst angesagt. Und die passenden Blazer kommen oft zweireihig und in Oversize-Passform daher. Der wichtigste Tipp bei Temperaturen von über 25 Grad? Entscheide dich für einen Anzug aus natürlichen Materialien, wie etwa Baumwolle, Leinen, Seide, Tencel und Viskose bzw. einen Mix aus diesen Gewebearten. Diese Stoffe sind atmungsaktiv, feuchtigkeitsabsorbierend und bescheren dir einen luftig leichten Arbeitstag.

Die perfekten Schuhe für ein solches Outfit sind Sandalen mit geschlossener Schuhspitze und offener Ferse, auch bekannt als Slingbacks. Dank der stilvollen geschlossenen Schuhspitze kann vermieden werden, dass du mit eventuellen Dresscodes deiner Firma in Konflikt gerätst. Die offene Ferse sorgt hingegen an den Füßen für willkommene Abkühlung und ein Schlangenprint als überraschender Finishing Touch rundet dein Outfit mit einem spannenden Detail gekonnt ab.

 

Abkühlung dank offener Schuhe

Wenn du dich einmal nach Tipps umsiehst, wie man sich bei heißem Wetter abkühlen kann, dann wird ganz oben auf der Liste erscheinen: Nimm ein kaltes Fußbad. Natürlich möchten wir dir gern dabei behilflich sein, an tropischen Tagen gut gekühlt durch den Arbeitstag zu kommen, aber dir zu raten, ein kaltes Fußbad unter deinem Schreibtisch aufzustellen, ginge vielleicht ein bisschen zu weit. Dafür haben wir aber eine andere, viel modischere Lösung für dich: offene Schuhe – sofern diese an deinem Arbeitsplatz erlaubt sind. Insbesondere Sandalen mit hübschem Block- oder Kitten-Heel-Absatz und originellem Print eignen sich toll fürs Büro und sind zudem angenehm luftig.

Trage hierzu eine stilvolle Hose und ein kurzärmeliges Oberteil. So kann die Wärme, auch wenn du eine lange Hose trägst, über Füße und Arme abgeleitet werden. Und jetzt nur noch eine passende Clutch dazu und schon ist dein Outfit komplett. Nun ein bisschen arbeiten und viel eher, als du gedacht hättest, bist du wieder zu Hause und kannst ein kaltes Fußbad nehmen.

 

Luftig leichte Röcke

Sind offene Schuhe bei dir im Büro nicht erlaubt? Dann müssen wir wohl eine andere Lösung bzw. eine andere Möglichkeit finden, damit die Wärme aus deinem Körper entweichen kann. Sicherlich leuchtet es dir ein, dass wenn du von Kopf bis Fuß in eng anliegender Kleidung steckst, die Wärme sich schwertun wird, aus deinem Körper zu entweichen. Daher empfehlen wir dir, locker sitzende bzw. an der Unterseite offene Kleidung zu tragen, wie z. B. ein Kleid oder einen Rock. Trage hierzu einen hübschen Blazer und geschlossene Schuhen, um nicht entblößt zu wirken und ein bürotaugliches Outfit zu garantieren.

Durch die Hitze können deine Füße anschwellen, was zu lästigen Druckstellen und letztendlich zu schmerzhaften Blasen führen kann. Daher ist es wichtig – wenn du keine offenen Schuhe tragen darfst – dass du dich für bequeme und flexible geschlossene Schuhe entscheidest, wie z. B. Sneakers. Such dir ein Paar Schuhe mit hübschen Details in geschmeidiger Machart aus. Auch ein Satinkleid oder -rock lässt sich für einen schicken und zugleich sportiven Look mit sportlichen Sneakers kombinieren.

 

Ist dir der ganze Rummel um ein sommerliches Office-Outfit völlig egal, weil in deiner Abteilung dank der Klimaanlage stets angenehme 18 bis 20 Grad herrschen? Da müssen wir dir selbstverständlich Recht geben. Und wahrscheinlich wirst du erst, wenn du mal eben vor die Tür gehst, mitbekommen, wie heiß es überhaupt ist. Gut, dass bei dir im Büro die Temperaturen optimal eingestellt sind, denn das spart dir morgens eine Menge Stress mit dem Outfit. Der einzige Tipp, den wir dir noch mit auf den Weg geben wollen: Kleide dich nach dem Zwiebelschalenprinzip und vergiss deine Jacke nicht. Denn manchmal erzeugen die Klimaanlagen urplötzlichen einen eisig kalten Wind, als sei dieser frisch vom Nordpol hinübergeweht. Ist dies der Fall, kommt eine Jacke wie gerufen. Und wenn du mittags das Büro verlässt, um deine wohlverdiente Pause zu genießen, kannst du die zusätzliche Schicht ganz einfach wieder ablegen.

Auf Schuhe mit offener Schuhspitze solltest du lieber verzichten, um nicht den Arbeitstag mit blau angelaufenen Zehen zu beenden. Die richtige Wahl wären für dich daher eher solide Stiefeletten. Am besten ein Paar mit schönen hohen Absätzen. Super trendig zu einer schönen Hose, aber noch cooler zu einem hübschen Rock. So bekommst du garantiert keine kalten Zehen, hast dafür aber angenehm luftige Beine.

 

Möchtest du gleich loslegen und dir den ultimativen Sommerlook fürs Büro zusammenstellen? Dann sieh dir unsere Online-Kollektion an.

Entdecke die Schuhekollektion

Entdecke die Bekleidungkollektion

Mehr Inspiration?

 

Ja, es hat funktioniert!

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Ja, es hat funktioniert!

Gehen Sie zu Mein Konto